•  Wie kann ich Mitglied der Gruppe 17 werden?

Nimm erst einmal Kontakt zu uns auf. Ob du das Kontaktformular auf der Website nutzt, eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schreibst oder einfach direkt ins TeamSpeak (ts.diegruppe17.de) kommst, entscheidest du selbst. Im Gespräch möchten wir dir noch ein Paar wichtige Informationen geben. An einem der nachfolgenden Termine kannst du dann einmal unverbindlich als Gastspieler teilnehmen und dir einen Eindruck von unserer Spielweise machen. Nach dem Spiel werden wir uns noch einmal mit dir zusammensetzen und besprechen, ob eine Mitgliedschaft für dich in Betracht kommt. Wenn dem so ist, wirst du als Anwärter der Gruppe 17 aufgenommen. Du erhältst ein entsprechendes Schulterwappen (Anwärter), eine E-Mail-Adresse und eine Forensignatur, die fortan deinen Ausbildungsstand, die Dauer deiner Mitgliedschaft in Jahren sowie deine erlangten Medaillen widerspiegelt. Die Anwärterschaft dauert grds. einen vollen Kalendermonat und dient als Bewährungszeit. Wir werden insbesondere darauf Wert legen, dass du im Forum auf angekündigte Termine reagierst. Auch wenn die Belange des wirklichen Lebens für uns unbestritten immer Vorrang haben werden, wird von dir ein gewisses Maß an Teilnahmebereitschaft erwartet. Mit erfolgreicher Beendigung der einmonatigen Anwärterzeit, kannst du als Vollmitglied der Gruppe 17 aufgenommen werden und erhältst das grüne Schulterwappen mit Adler.

  • Muss ich militärische oder spielerische Vorkenntnisse mitbringen?

Nein. Absolute Anfänger sind genauso willkommen, wie Fortgeschrittene oder Profis. Alles, was du wissen musst, lernst du bei uns.

  • Kann ich an Euren Terminen teilnehmen, ohne Mitglied der Gruppe 17 zu sein?

Mit ein paar Einschränkungen ist das möglich. Gastspieler haben die Möglichkeit, an unseren gruppeninternen Missionsterminen teilzunehmen. Für Events mit anderen Clans ist eine Einzelfallabsprache erforderlich. Ausbildungs- und Trainingstermine sind ausschließlich Vollmitgliedern und Anwärtern der Gruppe 17 vorbehalten, so dass Gastspieler daran nicht teilnehmen können.

  • Kommen Mitgliedsbeiträge oder sonstige Kosten auf mich zu?

Nein. Die Mitgliedschaft in der Gruppe 17 ist kostenfrei.

  • Gibt es ungeschriebene Regeln, die ich beachten sollte?

Ja, die gibt es. Die meisten davon erklären sich aber von selbst. Hier einige Beispiele:

(1) Wenn wir eine Mission starten, gelangen alle Spieler irgendwann gesammelt auf die Karte. Stelle bitte - spätestens ab diesem Zeitpunkt - sämtliche Off-Topic-Gespräche ein und verhalte dich, deiner Rolle entsprechend, immersiv. Auch und insbesondere wenn wir Gast oder Gastgeber befreundeter Clans sind, legen wir diesbezüglich großen Wert auf Disziplin und Benehmen.

(2) Das "STÖR" in "STÖRgeräusche" kommt von "STÖREN"! Hierzu zählen raschelnde Chipstüten, Zigarettenstopfen, Geschirrklirren u.v.m. Das kann hier und da vorkommen, sollte aber auf ein erträgliches Maß reduziert sein. Nimm' es bitte ernst, wenn du auf solche störenden Geräusche deinerseits aufmerksam gemacht wirst und stelle sie ab. Sprichst du im TeamSpeak mit Voiceactivation, benötigst du unbedingt eine Tastenkombination, um dich im Bedarfsfall zu muten.

(3) Nach Abschluss jeder Mission führen wir eine Rückmelderunde durch. Hier erhält jeder Teilnehmer das Wort. Achte darauf, dass du keinem anderen Spieler ins Wort fällst und ihn ausreden lässt, auch wenn du deinen Einwand gerade für sehr wichtig hältst. Auch du kommst zu Wort und kannst dich darauf verlassen, dass man dich ausreden lässt. Für weitere Diskussionen ist im Übrigen nach der Rückmelderunde ausreichend Zeit vorhanden.

(4) Halte das Aussehen deines Charakters "neutral"! Wir spielen unterschiedliche Kampagnen mit wechselnden Fraktionen in verschiedensten Epochen. Es ist sehr störend, wenn du standardmäßig unstimmige oder unzeitgemäße Charaktereigenschaften oder Ausrüstungsgegenstände in die Mission einbringst. Trage bitte keine Brillen, Kopftücher, Bandanas, Tauch- oder Atemgeräte, Gasmasken, Sturmhauben, Schals oder dergleichen. Nutze bitte einen mitteleuropäischen Charakter. Wir sind keinesfalls rassistisch, aber ein dunkelhäutiger Soldat mit Tribal-Tattoos in einer Wehrmachtsuniform des Zweiten Weltkriegs ist historisch unstimmig und bricht die Immersion. Er sollte auch keine taktische Brille mit LCD-Display oder einen kabellosen Kopfhörer tragen. In allzu "exotischen" Fällen, wird das Aussehen deines Charakters durch den Missionsersteller überschrieben (Bsp.: Spieler als Soldat der iranischen oder japanischen Streitkräfte).

g17stoff